Confederation of European Data Protection Organisations

Aus Datenschutz-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Confederation of European Data Protection Organisations (CEDPO) ist ein europäischer Dachverband von Datenschutzorganisationen.

Datenschutz-Dachorganisation

Die Confederation of European Data Protection Organisations (CEDPO) wurde im September 2011 von nationalen Datenschutzorganisationen als europäischer Dachverband gegründet. Sie ist – derzeit – ein Zusammenschluss ohne explizite Rechtsform. CEDPO verfolgt das Ziel, Kontakte zu europäischen Institutionen herzustellen und die Rolle des betrieblichen Datenschutzbeauftragten sowie die Harmonisierung der datenschutzrechtlichen Vorschriften innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) bzw. der Europäische Union zu fördern. Daneben tritt CEDPO für einen sinnvollen, vertretbaren und technisch realisierbaren Datenschutz ein ("reasonable, practicable, balanced and effective data protection").

Gründungsmitglieder

Die vier Gründungsmitglieder der CEDPO sind die Association Française des Correspondants à la Protection des Données à Caractère Personnel (AFCDP) aus Frankreich, die Asociación Profesional Española de Privacidad (APEP) aus Spanien, die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD) e.V. aus Deutschland und die Nederlands Genootschap van Functionarissen voor de Gegevensbescherming (NGFG) aus den Niederlanden [1]

Mitglieder

Derzeitige Mitgliedsorganisationen der CEDPO sind [2]:

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ^ About CEDPO, Confederation of European Data Protection Organisations
  2. ^ Introducing the members of CEDPO


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Confederation of European Data Protection Organisations aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland (CC BY 3.0 DE) und Creative Commons CC BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Dieser Text wurde aus dem Datenschutz-Wiki der BfDI übernommen. Bearbeitungen vor dem 16.April 2016 stehen unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland.