Ausland, Datenschutz im

Aus Datenschutz-Wiki
Version vom 14. Oktober 2012, 11:32 Uhr von Dammann (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Das erste Datenschutzgesetz gab es zwar in Europa, mit dem Hessischen Datenschutzgesetz von 1970. machten den Anfang. Mit dem Fair Credit Reporting Act (1970)…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das erste Datenschutzgesetz gab es zwar in Europa, mit dem Hessischen Datenschutzgesetz von 1970. machten den Anfang. Mit dem Fair Credit Reporting Act (1970) und dem Privacy Act (1974) gehören aber auch die USA zu den Pionieren, ebenso wie Australien (Privacy Committee Act in New South Wales 1975) und Kanada (Human Rights Act 1977). Die europäische Entwicklung war aber intensiver, mit umfassenden Datenschutzgesetzen in Schweden (1974) und Frankreich (1978). Das Übereinkommen des Europarates von 1981 und später die Datenschutzrichtlinie der EG (1995) führten stufenweise zu einem harmonisierten gemeineuropäischen Datenschutzrecht.