BDSG:§ 11: Unterschied zwischen den Versionen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
136 Bytes hinzugefügt ,  10:54, 22. Jan. 2019
Auf Verweis gekürzt
(Änderung 5470 von Hofmann (Diskussion) rückgängig gemacht.)
(Auf Verweis gekürzt)
 
Zeile 8: Zeile 8:


(3) Die Amtszeit der oder des Bundesbeauftragten beträgt fünf Jahre. Einmalige Wiederwahl ist zulässig.
(3) Die Amtszeit der oder des Bundesbeauftragten beträgt fünf Jahre. Einmalige Wiederwahl ist zulässig.
<noinclude>{{bdsgn_nav}}</noinclude>
<noinclude>
 
* Siehe [[Aufsichtsbehörden und Landesdatenschutzbeauftragte#Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit]]
 
{{bdsgn_nav}}</noinclude>
Template-Autor
128

Bearbeitungen

Navigationsmenü