Erwägungsgründe Datenschutz-Grundverordnung

Aus Datenschutz-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(25) Ist nach Völkerrecht das Recht eines Mitgliedstaats anwendbar, z. B. in einer diplomatischen oder konsularischen Vertretung eines Mitgliedstaats, so sollte die Verordnung auch auf einen nicht in der Union niedergelassenen Verantwortlichen Anwendung finden.




(25) Where Member State law applies by virtue of public international law, this Regulation should also apply to a controller not established in the Union, such as in a Member State's diplomatic mission or consular post.

 
DSGVO  |  Erwägungsgrund 24 «  Erwägungsgrund 25 »  Erwägungsgrund 26
→ Artikel



Urheberrechtshinweis gem. Beschluss 2011/833/EU: © Europäische Union, https://eur-lex.europa.eu, 1998-2019