Bundesdatenschutzgesetz alte Fassung

Aus Datenschutz-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sechster Abschnitt - Übergangsvorschriften

§ 47 Übergangsregelung

Für die Verarbeitung und Nutzung vor dem 1. September 2009 erhobener oder gespeicherter Daten ist § 28 in der bis dahin geltenden Fassung weiter anzuwenden

  1. für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung bis zum 31. August 2010,
  2. für Zwecke der Werbung bis zum 31. August 2012.



BDSG a.F.  |  § 46 BDSG a.F.  «  § 47 BDSG  »  § 48 BDSG a.F.


Dieser Text wurde aus dem Datenschutz-Wiki der BfDI übernommen. Bearbeitungen vor dem 16.April 2016 stehen unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland.